Mietwagen

von €9 pro Tag

Flughäfen in Spanien

Willkommen auf Airports-Spain.com. Hier finden Sie alle Informationen, die Sie benötigen zu den 37 Flughäfen in Spanien. Sie beinhalten die Flughäfen auf den Kanarischen Inseln, den Balearischen Inseln und Melilla Flughafen an der Nordküste Afrikas.

Sie können sich die Fluglinien, die die Flughäfen anfliegen, innerhalb Spaniens und international, ansehen, als auch aktuelle Ankunfts- und Abflugzeiten.

Planen Sie noch Ihre Reise? Dann schauen Sie hier zuerst! Unsere bedienungsfreundliche Webseite zeigt Ihnen Flugrouten, Flugentfernungen und Flugdauer, aktuelle Wetterreportagen und Fakten über die 117 Reiseziele, die man von Spanien's Flughäfen erreichen kann.

Airports-Spain.com - die Flughafenbehörde für Spanien

Flughäfen auf dem Festland Spaniens

Spanien's Festland ist das Zuhause der wichtigsten Flughäfen: Madrid Flughafen und Barcelona Flughafen. Das Festland ist bekannt und beliebt für seine unzähligen Strände. Von der Costa Brava zur Costa de la Luz am Mittelmeer entlang und von der Costa Vasca zur Costa de Galicia am Atlantik, jede Küste hat ihren eigenen Reiz. Am Meer werden Sie wunderschöne Fischerdörfer, kosmopolische Strandstädte, weisse sandige Strände, wilde steinige Klippen, ruhige Höhlen und noch vieles mehr finden.

Auch im Landesinneren von Spanien können Sie viel entdecken. Es gibt dort zum Beispiel die spektakulären Pyrenäen, die Pico de Europa Bergketten und atemberaubende Bergdörfer und wichtige Kulturstätten wie Granada, Sevilla und Toledo.

Auf unserer bedienungsfreundlichen Webseite finden Sie aktuelle Ankunfts-und Abflugzeiten für alle 26 Flughäfen auf dem Festland Spanien's, von Alicante Flughafen bis Zaragoza Flughafen. Sie können auch Informationen zu Fluglinien und Autovermietern an jedem Flughafen finden

.

Kanarische Inseln

Nur 100km von der nordafrikanischen Küste liegen die Kanarischen Inseln mit ihren milden Wintern und warmen trockenen Sommern. Deshalb kommen Besucher das ganze Jahr über.

Von den immer beliebten Urlaubszielen Teneriffa, Gran Canaria, Lanzarote und Fuerteventura bis hin zu den idyllischen, friedlichen Inseln wie La Gomera, El Hierro und La Palma, man findet etwas für jede Art von Urlaub und Preisklasse. Vulkanischen Ursprungs, jede Insel besitzt eine Fülle von Vielfalt, von atemberaubenden Stränden bis hin zu grünen Wäldern mit Bergkulissen und trockenen Mondlandschaften.

Die grössten Kanarischen Inseln werden von internationalen Strecken angeflogen, wie UK, Deutschland und Russland. Flüge zwischen den Inseln werden von lokalen Fluglinien bedient: Binter Canarias, Canaryfly und Naysa.

Balearische Inseln

Die Balearen bestehen aus vier wunderschönen Inseln. Mallorca, Menorca, Ibiza und das kleine Formentera liegen im Mittelmeer nahe der spanischen Ostküste. Obwohl jede Insel ihren eigenen Reiz besitzt, haben sie alle atemberaubende Strände mit azurblauem Wasser.

Mallorca und Ibiza sind die beliebtesten Reiseziele und wahrscheinlich als bekannt für das Nachtleben als die Strände. Aber auf beiden finden Sie auch viele ruhige Orte. Menorca und Formentera dagegen sind definitiv entspannender und ruhiger. Formentera, das Baby der Inseln, kann man nur mit dem Boot von Ibiza erreichen.